DFC - Deutscher Funk Club CB Funk | Amateurfunk | Freenet | PMR

Since 2010

Aktuelle News
Gerätevorstellung - Kenwood NX-5800E
28-09-2021
UHF NEXEDGE/DMR/P25 Digital/Analog Fahrzeugfunkgerät mit GPS-Empfänger (EU Ausführung)

Eigenschaften

Multi-Mode NEXEDGE NXDN Digital und FM ( analog)
P25 Konventionell und P25 Phase 1 & 2 erweiterbar mit optionalen Lizenzschlüssel
Arbeitet im NXDN Digital und analogem FM Modus, auch auf dem gleichen Kanal.
Eingebautes Bluetooth-Modul V4.0
Sehr großer Kanalspeicher (1024 Kanäle / 128 Zonen) erweiterbar bis zu 4000 Kanälen mit optionalen Lizenzschlüssel
Eingebaute 56-bit DES Verschlüsselung (erweiterbar auf AES)
Micro-SD Karten Slot
USB Port
6,5 cm (154x422 Pixel) großes hintergrundbeleuchtetes LCD
DMR Tier 2 Konventionell (über KWD-5300 CV Freischaltlizenz)
5-Ton Signalisierung

Mit den Mobilfunkgeräten NX-5800E und NX-5700E präsentiert Kenwood die ersten Multiprotokoll FDMA/TDMA-Geräte, die den NEXEGDE Gen2-Standard unterstützen. Beide Modelle sind für Funknetze mit bis zu 1.024 Kanälen oder optional insgesamt 4.000 Funkkanäle und die beiden digitalen Übertragungsprotokolle P25 (Phase 1+2) und NXDN (6,25/12,5 kHz) ausgelegt. Eine DMR/5-Ton Firmware befindet sich zurzeit in Entwicklung und wird im Laufe des Jahres 2016 zur Verfügung stehen. Die eingebaute 56- Bit-DES-Verschlüsselung sorgt für einen abhörsicheren Betrieb und das große farbige transflektive TFT-Display zeigt auch bei direktem Lichteinfall alle wichtigen Informationen. Eine besonders komfortable und sichere Kommunikation ermöglicht das integrierte Bluetooth-Freisprechmodul, welches auch optional das serielle BT-Protokoll zur Datenübertragung unterstützt.

Durch die Möglichkeit abgesetzte Bedienteile zu verwenden, lassen sich die Mobilfunkgeräte der NX-5700/5800er Serie in vielfältigen Konfigurationen äußerst flexibel einsetzen. So können beispielsweise zwei Bedienteile ein und dasselbe Funkgerät steuern oder ein Bedienteil kann zur Ansteuerung von zwei Mobilgeräten genutzt werden.

Die für Kenwood typische exzellente Verständigungsqualität garantieren der AMBE+2 Vocoder mit seiner hochmodernen Digitalisierungstechnologie, eine über den integrierten DSP und zwei eingebaute Mi­krofone realisierte aktive Rauschunterdrückung und besonders verzerrungsarme Lautsprecher. Ebenfalls an Bord ist ein GPS-Empfänger, der die Ortung und Zuordnung im Einsatz befindlicher Geräte ermöglicht. Und mit Hilfe des Slots für eine optionale Micro-SD-Karte bis 32 GB lässt sich die Speicherkapazität für Sprachaufzeichnungen und anderweitige Daten, wie z.B. fortlaufende GPS-Position, nach Belieben erweitern.

Lieferumfang

D.C. Kabel Ja
Sicherung Ja, 15 A
Bedienungsanleitung Ja, Englisch, Spanisch, Franzözisch
Mikrofon Ja
Mikrofonaufnahme Ja
Mobilhalterung Ja
Schrauben-Set Ja

Ausstattungsmerkmale

2-Ton Ja
5-Ton (multi-format) Ja
Eingebautes Bluetooth-Modul Ja
Sendesperre bei belegten Kanal Ja
Anrufsignalisierung Ja
Display (Alphanummerisch) Ja, vielfarbig, schwarz oder weiß einfarbig konfigurierbar
Kompaktes Design Ja
Data Mode Betrieb Ja - Transparente Datenübertragung
DB-25 (D-SUB) Zubehörstecker Ja
Built-in Digital ANI Ja
DTMF Ja
Einfache Bedienung Ja
Notruf Funktion Ja
Notruftaste Ja
Enhanced Kenwood Audio Ja
Flash Speicher Ja
FleetSync Ja
Frontlautsprecher Ja
GPS-Empfänger integriert Ja
Zündungseingang und Kabeloption Ja
Kenwood ESN (Elektronisch Serien Nummer) Ja
Steuerungstasten Ja
LTR Trunking Ja
MDC-1200 Ja
Minimal Lautstärke programmierbar Ja
Micro SD Karten Slot Ja
Monitor Taste Ja
Verschiedene Suchlauffunktion Ja
Wählbarer QT/DQT Ton Ja
Einschalttext Ja
Programmierbare Funktionstasten 11
Kennungsgeber Ja
QT (CTCSS) / DQT (DCS) Ja
Echtzeituhr Ja
Feldstärke Anzeige Ja
Einstellbare Mikrofonempfindlichkeit Ja
Schaltbare Hintergrundbeleuchtung Ja
Direktmodus auf Duplexfrequenzen Ja
"Talk Back" Suchlauf Funktion Ja
Sendezeitbegrenzung Ja
Transceiver Passwort Ja
Sprachinvertierung Ja
Windows PC Programmierung und Tuning Ja

COM PMR NEXEDGE Funktionen

Genaue Beschreibung aller NEXEDGE Leistungsmerkmale erhalten Sie bei Ihrem Kenwood Funkfachhändler Ja
Sammelruf (All Call) Ja
Broadcast Ruf (Trunking Mode) Ja
Notruf Ja
Notbetrieb bei Störungen Ja
Gruppenruf (Trunking Mode) Ja
Individueller Einzelruf (Trunking Mode) Ja
Einzelruf Ja
Message Trunked Mode Ja
NXDN Konventioneller Betrieb Ja
NXDN Digital 12.5/6.25kHz Kanalraster Ja
NXDN Verschlüsselung integriert Ja
Over-the-air Alias Ja
Paging Ruf Ja
Prioritäts Monitor ID's Ja, 4 IDs
Radio Access Numbers (RAN - Kode) Ja, 63 in konventionellen digital Betrieb
Dynamische Gruppenbildung (Trunking Mode) Ja
Fernabhören Ja
Fernabschaltung über Luftschnittstelle Ja
Kurz- & Lang- Datennachrichten Ja
Statusübermittlung Ja
Transmission Trunking Modus Ja
Zonen 128

DMR Leistungsmerkmale

AMBE+2 Sprachdekoder Ja
Direktmodus Ja, Wählbar nach aktuellem oder altem ETSI Standard
DMR Tier II Ja
DMR Site Roaming Ja
DMR Auto Slot Select Ja
Einzelruf mit Quittung Ja
Einzel-Zeitschlitz Datenübertragung Ja
TDMA 2-Zeitschlitz System Architektur Ja

P25 Leistungsmerkmale

Genaue Beschreibung aller P25 Leistungsmerkmale erhalten Sie bei Ihrem Kenwood Funkfachhändler Ja
12,5 kHz Kanalraster Ja
AES & DES Verschlüsselungsmodule Ja
Sammelruf (All Call) im konventionellen Betrieb Ja
AMBE+2 Vocoder Ja
Sammelruf (All Group Call) Ja
Gruppenruf Ja
Notruf Ja
Einzelruf Ja
Eingeschränkter Gruppensuchlauf Ja
Netzwerk Zugriffskode (NAC) Ja
OTAR (Over The Air Rekeying) Ja
Paging Ruf Ja
P25 Digital, konventioneller Betrieb Ja
P25 Digital, Trunking Option Ja
Prioritätssuchlauf Ja
Geräte Freigabe/Sperrung Ja
Fernabhören und erreichbarkeits Prüfung Ja
Suchlauf Ja
Telefonanruf Ja

Optionen

Verschiedene optionale Mikrofone Ja
GPS Antenne Ja, KRA-40G
Internes Verschlüsselungsmodul Ja, DES eingebaut - optional auch mit AES 128/256 bit Verschlüsselung
Robustes Lautsprechermikrofon mit programmierbaren Tasten Ja
Aussendurchsage / Hupenalarm Ja
Absetzbarer Bedienkopf Ja

Angewandte Standards

Meßverfahren EIA Standards Ja

Technische Daten

Frequenzbereich - E Type 400-470 MHz
Kanalanzahl 1024
Anzahl der Zonen 128
Kanalbandbreite Analog 25 kHz/20 kHz/12,5 kHz
Kanalbandbreite Digital (Schmal / Sehr Schmal) 12,5/6,25 KHz
Stromaufnahme Standby: 0,45 A Empfang: 2,3 A Senden: 9,0 A
Frequenzstabilität +/- 1 ppm (-30 to + 60 C)
Betriebstemperaturbereich -30 C bis + 60 C
Spannungsversorgung 13,2 V DC (10,8 - 15,6 V DC)
Abmessungen B x H x T: 171 x 48 x 176 mm - Funkgerät mit Bedienteil -
Gewicht (Netto) 1,6 kg - Funkgerät mit Bedienteil -

Empfänger Spezifikationen

NF Ausgangsleistung 4 Watt / 4 Ohm (abgesetztes Bedienteil: 3 Watt / 4 Ohm)
Intermodulation Analog: 70 dB
Trennschärfe (analog) 12,5 kHz: 70 dB; 20 kHz: 78 dB; 25 kHz: 80 dB
Trennschärfe (digital) P25: 63dB
Empfindlichkeit NXDN: 12,5 kHz = 0.32 µV @ 3% BER NXDN: 6,25 kHz = 0.25 µV @ 3% BER NXDN: 12,5 kHz = -1 dBµV (0,45 µV) @ 1% BER NXDN: 6,25 kHz = -4 dBµV (0,32 µV) @ 1% BER P25: 0,28 µV @ 5% BER
Empfindlichkeit (Analog) - EIA 12 dB SINAD 0,28 µV (20 & 25 kHz) 0,32 µV (12,5 kHz)
Empfindlichkeit (Analog) - EN 20 dB SINAD -3 dB µV (20 & 25 kHz) -1 dB µV (12,5 kHz)
Nebenempfangsunterdrückung (Analog) 80 dB

Sender Spezifikationen

HF Ausgangsleistung 1 W - 25 W
Klirrfaktor 2%
FM Rauschen (EIA) Analog: 45 dB bei 25 kHz; 50 dB bei 20 kHz; 50 dB bei 12,5 kHz
Nebenwellenaussendung (EN) -36 dBm ≤ 1 GHz -30 dBm > 1 GHz

 

Weitere Informationen bei Kenwood.de

 

Copyright|Quelle: Kenwood

 


HAM RADIO | CB RADIO | AMATEURFUNK | CB FUNK | PMR FUNK | FREENET FUNK | FUNKAMATEUR | AMATEUR RADIO | FUNKTECHNIK | ATV | SSTV | FUNK VERBINDET | SDR | CB Funk Magazin | Funk News | CB Funk Antenne | Amateurfunk Antenne | Mikrofon | Funk Zubehör | CB FUNK CLUB

Unsere Partner

Advertising

Merchandising

Social Media



Schnell Kontakt

Tel: +49 173-8142706
Fax: +49 2181-8869829
info @deutscher-funk-club.de

Informationen


Anbieter dieser Webseite

DFC - Deutscher Funk Club | Since 2010
Grevenbroich