DFC - Deutscher Funk Club CB Funk | Amateurfunk | Freenet | PMR

Since 2010

Aktuelle News
Clubvorstellung - International Borderland DX Group "CHARLY TANGO"
01-06-2022

Heute stellen wir euch die International Borderland DX Group "CHARLY TANGO" vor.

Als Einstieg wollen wir euch ein wenig über die Entsstehung der "CHARLY TANGO" erzählen.

Die Vergangenheit

Wer heute auf CB-Funk DX fährt und dabei auf das Rufzeichen Charly Tango trifft, weiß das dies einmal ein angesehener Verein war.

Gründer und Präsident des Charly Tango war Eberhard Albrecht, besser bekannt als PIT 13CT001.

Im Februar 1985 wurde dieser Club gegründet mit dem Vizepräsidenten Fred aus Winterwijk 19CT001 in den Niederlanden. Im Jahre 1987 wurde der Club als Verein Eingetragen.

“Borderland“ bedeutet übersetzt “Grenzland“ und das war in Fall die Gegend zwischen den Deutschen Borken / Emmerich und dem Niederländischen Arnsheim am Niederrhein.

PIT ’s weltweite DX-Gruppe hatte sich zum Ziel gesetzt Freundschaften über den CB-Funk Zu schließen. Ganz unabhängig von Nationalität, Religionszugehörigkeit, Rasse und Politische Einstellung.

In jedem Jahr fanden große Int. Meeting, DX - Expeditionen, Conteste mit Sonderrufzeichen für Holidday, Fieldays und Meetings statt. Der CT war mit seinen Mitgliedern der AFD angeschlossen und damit im DAKfCBNF vertreten.

Die damals neuesten Informationen standen in der jährlich erschienen den Mitgliederliste, die damals schon 120 Seiten stark war und mit vielen Fotos illustriert war.

Der CHARLYTANGO-DX-CLUB wurde im Februar 1985 in Borken / Wesf. von 13 CT 001 PIT ( Eberhard ) gegründet. Es war ein international tätigerVerein mit damals mehr als 6000 aktiven Funkern auf der ganzen Welt.

Die Ziele des Clubs waren, DX im CB - Band ( 11m ) zu fahren um die internationale Freundschaft unter den Funkern zu fördern ohne Vorurteilegegen Religion, Rasse oder politischer Gesinnung.

In dem DX - Club hatte jeder Funker sein eigenes Rufzeichen ( welches auch heute noch aktiv ist ) , wodurch er im DX - Verkehr schnell und sicher für die Gegenstation erkennbar ist und der QSL - Kartenaustausch ohne langwierige Adressenangaben ermöglicht wird. Viele aktive Stationen mit dem CT – Call sind im Ausland QRV.

Über die Geschichte des Internationalen Borderland DX - Club und allgemeine Info´s zum Thema Funk sowie Links werdet ihr hier finden.

Leider ist PIT in Jahr 2000 nach schwere Krankheit im Alter von nur 49 Jahren verstorben. Er war rund um die Uhr für seinen Club und seine Mitglieder zu erreichen.

 

Die Zukunft / Heute

Wir wollen versuchen die Charly Tango,s wieder zusammen zu bekommen. Uns ist klar das es wahrscheinlich viele nicht mehr gibt oder auch kein Funk mehr betreiben aber diejenigen die noch Funken oder die zu den neuen Funkern gehören sollen sich über diese Seite angesprochen fühlen.

Im Jahr 2002 ist der Internationale Borderland DX Group Charly Tango aus dem Register ausgetragen worden.

Ich mache Weiter ! Wolfgang 13CT1203

Der Charly Tango Club wird nicht mehr in das Register eingetragen somit auch kein e.V. werden. Für die Mitglieder wird es keine Verpflichtungen geben.

Seit der Wiederbelebung des Clubs sind ca. 120 neue Charly Tango´s zu verzeichnen. Ebenso viele "alte" Charly Tango´s haben sich gemeldet und mitgeteilt das sie noch aktiv sind.

Des Weiteren hat sich ein Charly Tango Club aus England gemeldet, der allem Anschein nach von dem "alten" Charly Tango DX Group abstammen.

Es wird mit den CT´s aus England noch Kontakt auf genommen werden, in der Hoffnung das nach dorthin ein näherer Kontakt entsteht. 

Wie bleibe ich auf Lebzeiten eine Charly Tango Station ?

Jede CT Station muss jährlich per Brief, per e mail oder Telefon bei dem CT-Club melden, ob sie noch aktiv ist oder ob sich die Adresse geändert hat. Liegt nach 2 Jahren kein Bescheid vor, wird die CT.Nummer weitervergeben. !!!!

Charly Tango Mitglieder kann man auch über eine sogenannte Funkplattform im Internet finden. Das Programm hierfür nennt sich Teaspeak 3. Das Programm steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Hier findet Ihr uns

Monitor Frequenz 26.765 FM, 27.385 FM
Packet-Radio 26.675 FM, 26.915 FM, 26.925 FM, 27.245 FM
SSTV 26.685 FM
Server Adresse: TS3 Server = " 81.169.211.205 "

Hier könnt ihr euch als neues Mitglied bei der Charly Tango anmelden = Zur Anmeldung

Weitere Informationen rund um die International Borderland DX Group "CHARLY TANGO" gibt es hier auf der Clubseite.

Ansprechpartner: Wolfgang Müller 13CT1203 - Email: dx-charlytango@gmx.de

 

Text und Bilder: Charly Tango & DFC


HAM RADIO | CB RADIO | AMATEURFUNK | CB FUNK | PMR FUNK | FREENET FUNK | FUNKAMATEUR | AMATEUR RADIO | FUNKTECHNIK | ATV | SSTV | FUNK VERBINDET | SDR | CB Funk Magazin | Funk News | CB Funk Antenne | Amateurfunk Antenne | Mikrofon | Funk Zubehör | CB FUNK CLUB

Unsere Partner

STABO - für gute Verbindung

ALBRECHT - Verbindung mit Zukunft

FUNK KELLER WEISSACH

BATRONIX - Innovative Tools. Exzellenter Service.

Difona Communication

CLASSICINTERNATIONAL

Advertising

FUNKAMATEUR Zeitschrift

Merchandising

Social Media



Schnell Kontakt

Tel: +49 173-8142706
Fax: +49 2181-8869829
info @deutscher-funk-club.de

Informationen


Anbieter dieser Webseite

DFC - Deutscher Funk Club | Since 2010
Grevenbroich